Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Studenten informieren sich über Angebote der Universität.

Weiteres

Login für Redakteure

Presse

Es geht 2014 weiter

Hier findet ihr den Artikel der hallischen Studierendenschaftszeitschrift zur Fortführung des Career Centers.

[ mehr ... ]   

Von Benefiz-Bingo und Studienzweiflern

Feierlich wurde Anfang Februar 2013 der Abschluss  des ASQ-Moduls „engagiert studiert – Service Learning für Studierende"  begangen. 55 Studierende haben im Wintersemester 2012/13 in insgesamt 26  Projekte mehr als 60 Stunden ehrenamtliche Arbeit investiert, und nicht  nur während der Tätigkeit selbst, sondern sie haben auch in  Begleitseminaren gesellschaftliches Engagement kennengelernt. Und für so  manch einen soll es nach Erhalt des Scheines weitergehen – etwa mit  brasilianisch betontem Bingo und Zuversicht für Zweifler.

[ mehr ... ]

Transfergutscheine - Hochschule trifft Wirtschaft

Anfang des Jahres hat Birgitta Wolff (CDU), Ministerin für Wissenschaft  und Wirtschaft des Landes, die sogenannten Transfergutscheinen  eingeführt. Diese sollen den Austausch zwischen Hochschulen (HS) und  kleinen sowie mittelständischen Unternehmen des Landes unterstützen.

[ mehr ... ]   

Kooperation mit Agentur für Arbeit: Halles Universität erweitert Jobbörse

Seit Jahresanfang 2012 wird Studierenden und Absolventen die Stellensuche erleichtert: Zwischen der Jobdatenbank des Career Center  der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit wurde eine Schnittstelle zum Austausch von Stellenangeboten eingerichtet.

[ mehr ... ]

1 Million für das Career Center

Erstmalig erreicht die Plattform Top4Job 1.000.000 Seitenaufrufe im Kalenderjahr. Das entspricht einem Zuwachs von 35% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

[ mehr ... ]

Lieber hierbleiben

Julia Klabuhn Campusredakteurin bei der MZ spricht mit zwei zukünftigen Absolventen der Martin-Luther-Universität und der Leiterin des Career Center über das Thema Bleiben und Arbeiten in der Region.

[ mehr ... ]   

Career Center startet mit Facebook-App und neuem Design mobil ins Wintersemester

Rechtzeitig zu Beginn des neuen Semesters begrüßt das Career Center der  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) die Studierenden in  neuem Design und mit einer eigenen Facebook-App.

[ mehr ... ]

„Jesus hat’s vorgemacht, Frau Pfarrerin!“

Bereits zum zweiten Mal bot das Career Center am 5. und 6. Oktober 2011 acht Studierenden die Möglichkeit, sich im Assessment Center Training auf verschiedene Auswahlsituationen vorzubereiten und einen kühlen Kopf zu bewahren. Vor kuriose Probleme gestellt konnten...

[ mehr ... ]

"DialogCafé" zeigt Studierenden berufliche Perspektiven auf

Um speziell Studierende der Sozialwissenschaften bei der Berufsorientierung zu begleiten, lädt das Career Center der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)  in Kooperation mit dem  Hochschulteam der Agentur für Arbeit Halle  erstmalig am Donnerstag, 28.  Juli 2011, zu der Veranstaltung „DialogCafé" ein. Themen sind  „spezifische Kompetenzen von Soziologen  und Politikwissenschaftlern",  „berufsorientiertes Studieren" und  „Berufsfelder für Soziologen und Politikwissenschaftler".

[ mehr ... ]

Career Center lädt zum "Tag des studentischen Nebenjobs" ein

Am 17. und 18. Juni 2011 findet zum ersten Mal die Veranstaltung „Tag  des studentischen Nebenjobs" an der Martin-Luther-Universität  Halle-Wittenberg (MLU)  statt. Begleitend zur Städtetour der Gesundheitsinitiative „Deutschland  bewegt sich!" erwarten Studierende an beiden Tagen auf dem Universitätsplatz aktuelle Stellenangebote u. a. in den Einsatzbereichen Gesundheit, Sport und Ernährung sowie Beratungen zu Stellensuche,  Bewerbung und Vorbereitung des Berufseinstiegs.

[ mehr ... ]

Career Center kooperiert mit studentischer Unternehmensberatung

Die studentische Unternehmensberatung Campus Contact Halle e.V. (CCH) und das Career Center der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) werden zukünftig noch enger zusammenarbeiten. Dank einer...

[ mehr ... ]

Interview Tina Küstenbrück

Tina Küstenbrück im Gespräch

Was genau das Career Center ist, welche Inhalte in einer persönlichen  Beratung vermittelt werden und wann man diese im Studium aufsuchen  sollte, erzählt Tina Küstenbrück, die Leiterin des Career Center der  Martin-Luther-Universität im Interview.

[ mehr ... ]

Berufliche Perspektiven in internationalen Organisationen

Am 29. April 2011 haben Studierende, Absolventen, Doktoranden und alle  Interessierten die Möglichkeit, mit Vertretern internationaler  Organisationen ins Gespräch zu kommen und sich über Wege zum Sammeln  beruflicher Erfahrungen in Praktika, Berufseinstiegen etc. zu  informieren. Das Career Center der Martin-Luther-Universität  Halle-Wittenberg (MLU)  bringt dazu unter anderem das Auswärtige Amt, das International  Committee of the Red Cross und die Deutsche Gesellschaft für  Internationale Zusammenarbeit nach Halle.

[ mehr ... ]

Interview Tino Schlögl

„Der Blick auf Statistiken führt in die Irre“

Tino Schlögl spricht im Interview mit scientia halensis über die Chancen  und Herausforderungen, die Absolventen kleiner Fächer nach ihrem  Studienabschluss erwarten.

[ mehr ... ]

Erweitertes Angebot zur Jobvermittlung für Studierende und Unternehmen

Die Suche nach einem Praktikum, dem Nebenjob oder der geeigneten Stelle zum Berufseinstieg wird Studierenden ab sofort erleichtert. Am 4. April 2011 wurde dazu eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Studierendenrat (StuRa) und dem Career Center der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) unterzeichnet.

[ mehr ... ]

Das Career Center um weitere drei Jahre gesichert

Das Wirtschaftsministerium des Landes Sachsen-Anhalt ermöglicht der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg für die nächsten drei Jahre die Fortführung des erfolgreich eingeführten Career Center. Damit erhalten Studierende und Unternehmen auch in Zukunft die Möglichkeit, beim Berufseinstieg und bei der Personalauswahl den Beratungs- und  Vermittlungsservice zu nutzen und einander in Seminaren, Workshops und Trainings kennenzulernen.

[ mehr ... ]

Interview mit Career Center-Mitarbeiter Tino Schlögl zum Thema: "Lohnt ein Studium noch?"

Soll man eigentlich noch studieren? Oder bietet eine Ausbildung mehr Sicherheit und garantiert den schnelleren Erfolg?

Hohe Akademikerarbeitslosigkeit, viele Abbrecher und Gebühren: Soll   man heute überhaupt noch studieren? Darüber sprach Juliane Gringer für Zoom mit Tino Schlögl. Der 27-jährige Politikwissenschaftler ist  Wissenschaftlicher Mitarbeiter im „Career Center" der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, das zwischen Uni und Arbeitsmarkt  vermittelt.

Herr Schlögl, lohnt sich Studieren heute noch?

Tino Schlögl: Eindeutig: Ja! Das Risiko der Arbeitslosigkeit vermindert...

[ mehr ... ]

Kooperation zwischen Career Center und Studentischer Förderinitiative

Die Studentische Förderinitiative der Naturwissenschaften e.V. (SFI) und das Career Center der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) werden in Zukunft noch enger zusammenarbeiten. Heute (5. Oktober 2010) unterzeichnen Vertreter beider Einrichtungen eine Kooperationsvereinbarung, durch die Studierende und Absolventen der Naturwissenschaften in Zukunft ein verstärktes und integriertes Angebot zur Berufsorientierung, zur Karriereplanung und zum Berufseinstieg erhalten.

[ mehr ... ]

scientia halensis Artikel

Gelungene Premiere der „Assessment Center“ Summer School

Acht Studierende waren bei der ersten „Assessment Center" Summer School  des Career Center der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg dabei.  Unter fachkundiger Anleitung konnten sie sich am 21. und 22. September  2010 auf den bevorstehenden Bewerbungsprozess vorbereiten.

[ mehr ... ]

Career Center feiert 2. Geburtstag

Für das Career Center gibt es einen Grund zum  feiern, denn zum 01.06.2010 besteht es nunmehr seit zwei Jahren. Die  Bilanz der bisherigen Arbeit kann sich sehen lassen: Bis heute hat das  Career Center bereits mehr als 1.600 Kontakte zwischen Studierenden und  Unternehmen vermittelt und knapp 500 Studierende in eigenen  Veranstaltungen auf den Berufseinstieg vorbereitet.

"Ein guter Anfang der uns zeigt, dass die Uni mit dem Career Center  auf dem richtigen Weg ist", so Tina Küstenbrück. Das Career Center der MLU fördert als zentrale Anlaufstelle ...

[ mehr ... ]

Hallesche Universität richtet Career Center ein

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)  hat zum Wintersemester 2008/09 ein Career Center eingerichtet. Damit  steht den halleschen Studierenden eine zentrale Beratungsstelle für ihre  Karriereplanung zur Verfügung. Das Career Center unterstützt sie bei  der Berufsorientierung im und dem erfolgreichen Berufseinsteig nach dem  Studium.

[ mehr ... ]

"Career Center mit 'Lotsenfunktion' - Schnittstelle zwischen Uni & Arbeitsmarkt"

scientia hallensis 1/09, Seite 24-25
Ein großer Teil der Studieninteressenten überlegt sich vor der Entscheidung, was er oder sie studieren will, wo die eigenen Stärken (und Schwächen) liegen, was überhaupt einmal das Berufsziel sein könnte oder in welchen Bereichen man tätig sein möchte. Trotzdem gibt es immer wieder – und das sind nicht wenige – Studenten und Absolventen, die auch in höheren Semestern oder sogar nach Abschluss des Studiums nicht wissen, was sie nun eigentlich wollen und/oder können. Für welche Berufe, so fragen sie sich, bin ich eigentlich geeignet? Und wie kann ich mich richtig und erfolgreich bewerben?
Für diese und ähnliche Fragen wurde im Herbst vergangenen Jahres eine neue Anlaufstelle gegründet: das Career Center der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

[ mehr ... ]

Orientierung im Uni-Alltag

Die Entscheidung für oder gegen ein Studium fällt oft aus Imagegründen.  Eine Befragung von Jugendlichen hat nach Angaben des Kompetenzzentrums  Technik-Diversity-Chancengleichheit in Bielefeld gezeigt, dass Berufe  wie Lehrer, Anwalt oder Arzt ein hohes Sozialprestige genießen.

[ mehr ... ]   

Zum Seitenanfang